Einmal auf die Winde bitte!

Meine Libelle hatte noch keine Windenstarts, das mussten wir natürlich ändern. Andy Haider machte den Anfang, er hatte schon Windenerfahrung mit der Libelle. Da sie ja sehr gern die Flächen ablegt muss man echt auf der Hut sein, wir haben aber richtig gute Ausklinkhöhen erreicht (360-380m) – ein Wegkommen vom Westhang war an diesem wundervollen Tag ganz leicht.

 

 

windenfliegen_01

Unsere neue KA-8 mit Cabriohaube vor dem ersten Start.

windenfliegen_02

Fachsimpeln und neue Instrumente anschaun.

windenfliegen_03

Andys erster Start mit der Libelle an der Winde

windenfliegen_04

geht schon dahin!

windenfliegen_05

Köberl Herb ganz „trachtig“ in der KA-8…

windenfliegen_06

auffi gehts!

windenfliegen_08

Andy beim abkreisen.

windenfliegen_09

Brav hat er sie gelandet, der Andy

windenfliegen_10

windenfliegen_12

windenfliegen_14

Roofstone

windenfliegen_15

Niedere Tauern knapp vor dem Donnersbachtal

windenfliegen_16

Unsere neue KA-8 von unten.

windenfliegen_17

 

sooo schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Back to top